Backstage

Aus Bangkok? Aus Bangkok!

1309_whatsappDas Wort zum Mittwoch an ungewöhnlichen Orten drehen? Aufgrund unseres Budgets sind uns da Grenzen gesetzt. So waren wir schon mal vor dem Bahnhof, im Botanischen Garten oder sogar auf dem Kramermarkt in Delmenhorst – aber weiter weg? Das ist schwierig. Glücklicherweise ist unser Landesjugendpfarrer aber experimentierfreudig – so geht dann doch, was eigentlich kaum geht. In der Vergangenheit hatte er schon mal unsere einfache ZOOM Q3-Handycam im Gepäck und hat dann Aufnahmen für das Wort zum Mittwoch aus Griechenland und aus Irland mitgebracht, die dann nachträglich aufbereitet und online gestellt wurden. Aber mit dem letzten Wort zum Mittwoch haben wir ein neues Tor aufgestoßen!

Sven Evers befindet sich derzeit im Urlaub in Thailand. Vor der Abreise hatte er die Idee, im multikulturellen Umfeld ein Wort zum Mittwoch zur Interkulturellen Woche aufzunehmen. Problem: Wenn er aus dem Urlaub wieder da ist, liegt diese Veranstaltungsreihe fast einen Monat zurück – zu spät also für ein aktuelles Video. Ob man nicht die Aufnahmen per Mail oder sonst wie nach Deutschland schicken könnte?

Gesagt, getan! Gemeinsam mit Marco Wolderich hat er den Textteil und einige A-Clips (für „Atmosphäre“) mit dem iPhone aufgenommen und per WhatsApp ins Landesjugendpfarramt geschickt. Dort habe ich die Videos begutachtet und weiterverarbeitet. Die erste Aufnahme mit dem Evers-O-Ton war nicht brauchbar – ein rauschender Springbrunnen gleich nebenan ließ sich nicht gut herausfiltern. Eine Nachricht nach Bangkok: „Bitte noch einmal aufnehmen“ – wenige Stunden später hatte ich ein neues Video in besserer Qualität. Und so konnten die Fans der ejo-Seite fast live aus Thailand ein Wort zum Mittwoch hören, das auch noch aktuell in die Zeit passte. Sicher, die Aufnahmen sind nicht in HD, die Bildqualität ist wegen der geringeren Dateigröße etwas schlechter als gewohnt. Aber ich bin total begeistert, wie gut das geklappt hat, dass Sven und Marco so bereitwillig gefilmt haben und der Transfer der Dateien so problemlos war. Mal sehen, welche Idee wir als nächstes umsetzen.

Wer es sich noch einmal ansehen möchte:

Autor

Bis Ende 2016: Bildungsreferent im Landesjugendpfarramt in Oldenburg. Zuständig für Öffentlichkeitsarbeit, u.a. für die Internetpräsenz der ejo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.